Aktuelle News: » zum Blog

BMX (Bicycle Moto Cross) »

BMX ist die Abkürzung für Bicycle Moto Cross (Cross ist englisch und bedeutet Kreuz, also X) und ist eine Spezialform von Fahrrädern mit sehr niedrigem Rahmen und hohem Lenker. Dadurch eignen sich BMX-Bikes vor allem für Offroad- und Freestyle-Strecken, wo sie auch häufig bei Wettkämpfen zum Einsatz kommen. Aus der ursprünglichen Form des BMX-Sports entstanden die zwei Disziplinen Race und Freestyle. Das BMX-Rad selbst hat meistens eine 20 Zoll Bereifung, die Variante mit 24 Zoll wird in der Szene dann BMX-Cruiser genannt. Auch die Speichenanzahl ist bei BMX-Bikes sehr viel höher als beim klassischen Fahrrad.