Aktuelle News: » zum Blog

V-Brakes »

V-Brakes sind Felgenbremsen, die über Drähte oder ähnliches ausgelöst werden (greifen unterhalb der Felgenlauffäche). Daher besitzen sie eine sehr viel höhere Bremswirkung als es z.B. bei einer Trommelbremse der Fall ist. V-Brakes (oder V-Bremsen) gehören zur Familie der Cantilever-Fahrradbremsen. Die Bremswirkung der V-Brakes ist jedoch aus geometrischen Gründen – obwohl häufig anderes behauptet wird – nicht höher als die anderer Cantilever-Bremsen, aber beim Übergang vom Bowdenzug bzw. Seilzug (bewegliches Maschinenelement zur Übertragung einer mechanischen Bewegung) zum Hebel ergibt sich ein Übersetzungsverhältnis von 1:2. Vielfältige Veränderungen an der Geometrie der Bremsen und Bremshebel begründen unterschiedlich starke Bremswirkung.